WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Sport und Spaß für Mensch und Pferd


(Foto: privat)

(bro) (ml) Am vergangenen Wochenende fanden sich Reiter und Interessierte am Reitplatz in Pleutersbach am Neckar zusammen, um mit dem Verein das alljährliche Reitfest zu feiern.

Schon aus mehreren Metern konnten die zahlreichen Hufe, die durch die Gassen von Pleutersbach liefen, gehört werden. Aus verschiedenen Orten aus der Umgebung wie Helmstadt, Obrigheim, Aglasterhausen und Weinheim machten sich am vergangenen Samstag die Sternreiter mit ihren Pferden auf den Weg, um in Pleutersbach auf dem Fest des Reitvereins Eberbach 1980 e.V. zusammenzukommen.
Nach einer Begrüßung konnten die Pferde auf den Weiden am Neckar zur Ruhe kommen und sich mit saftigem Gras stärken. Auch die Reiter, die mehrere Stunden im Sattel saßen, kamen nicht zu kurz. Bei einem kühlen Getränk und leckerem Essen kamen diese und weitere Gäste im Festzelt zusammen, um dort bis in die späten Abendstunden den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.
In den Morgenstunden am Sonntag machten sich die meisten der Sternreiter sowie Reiter aus dem Reitverein Eberbach und anderen Vereinen, die extra mit Anhänger angereist waren, für den Trail auf dem Reitplatz bereit. Insgesamt stellten sich 17 Teilnehmer mit ihren Pferden den kreativen Geschicklichkeitsaufgaben, bei denen das abgestimmte Zusammenspiel von Pferd und Reiter abgefragt wurde.
Bei den Jugendlichen belegten Ina Tremmel mit dem Pony Alf den ersten, Johannes Bernhard mit Lady den zweiten und Sophie Zoe Rieger mit Cloud den dritten Platz. Bei den Erwachsenen besetzte Kathrin Lepp mit Picasso den ersten, Albert Zedlitz mit Battata den zweiten und Luise Winterbauer mit Botze den dritten Rang. Bei der Siegerehrung erhielten die Platzierten eine Medaille mit Urkunde sowie einen Preis.
Mittags bot der Verein seinen Gästen ein kleines Programm. Die Schulpferde Cloud (Holsteiner, 16), Sancho (Haflinger, 26), Shadow (Quarterhorse, 9) und Alf (Shettlandponny, 12) wurden von den Reitschülern vom Boden in Schritt und Trab vorgestellt. Die kleine Voltigiergruppe, unter der Leitung von Nicole Bauer, Ina und Sonja Tremmel, zeigte auf dem Turnpferd Tonni und Pony Alf diverse Voltigierübungen und gaben so einen Einblick in den wöchentlichen Unterricht. Anspruchsvollere Übungen präsentierte die große Voltigiergruppe, ebenfalls unter der Leitung von Nicole Bauer und den Geschwistern Tremmel, auf Shadow. Die Reitschülerinnen von Manuela Heiß, Lien Püschel und Sophie Zoe Rieger, führten auf Cloud und Sancho ein eigens ausgedachtes Pas de deux vor, das mit peppiger Musik untermalt war.
Als Erinnerung an das Reitfest erhielt jeder Teilnehmer eine Schleife.

15.07.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL