WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 14. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Rundes Jubiläum für bekanntes Altstadtgässchen


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Ein außergewöhnliches Jubiläum kann heute in der Eberbacher Altstadt gefeiert werden: Die “Amalienpforte” ist 150 Jahre alt.

Der sehr schmale Durchgang zwischen Zwingerstraße und Fischergasse ist eine der bekanntesten Gässchen der Altstadt. Ende Juli 1869 entstand sie, weil zwischen den Häusern Zwingerstraße 13 und 14, die nicht ganz aneinandergebaut waren, die historische Stadtmauer durchbrochen wurde. Da auch die dahinterliegenden Häuser in der Fischergasse den gleichen schmalen Abstand voneinander hatten, war der Durchgang auf ganzer Länge frei. Grund für die Öffnung war offenbar, dass man eine bessere Frischluftversorgung für die Fischergasse erreichen wollte. Im “Eberbacher Wochenblatt” vom 29. Juli 1869 steht zu lesen: “Auch die Fischergasse wird gegenwärtig mittelst eines Durchbruchs für Fußgänger neu ventilirt und man beabsichtigt dieser Oeffnung den Namen Amalienpforte beizulegen”.
Welche “Amalie” die Namenspatin der Pforte ist, war den Akten leider nicht zu entnehmen.

29.07.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL