WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 19. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gut gefangen


(Foto: Kiefer Racing/FWeisse)

(bro) (pm) Der Renntag im heißen Italien brachte für den Moto2-WM-Biker Lukas Tulovic die erhoffte Trendwende.

Nach einem starken Beginn in den ersten zwei freien Sessions brachte ihn ein harmloser Sturz am vergangenen Freitagnachmittag ein wenig aus dem Konzept. Im gestrigen Rennen überwand das 19-jährige Talent aus Eberbach aber alle vorherigen Schwierigkeiten. Platz 22 tut nicht nur Tulovic selbst, sondern auch dem gesamten Team gut.

Dieses Wochenende war von einem Auf und Ab geprägt. Am Freitag hatte Tulovic unerwartet gut losgelegt. Er war zuvor noch nie in Misano, trotzdem hatte er sich schnell auf der Rennbahn zurechtgefunden. Leider stürzte er zum Schluss. Der Sturz nahm Tulovic anscheinend ein wenig Selbstvertrauen. Der Samstag lief nicht mehr so rund. Doch im Rennen am Sonntag hat sich der Eberbacher wieder gefangen. Er fuhr gute Rundenzeiten und lieferte einen soliden Job ab. Zwei Fehler im Verlauf des Rennens kosteten ihm viel Zeit.

Aber mit dem 22. Platz sind Tulovic und sein Team zufrieden. Das war ein ordentlicher Abschluss eines Wochenendes auf einer ihm unbekannten Strecke.

16.09.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

KSR Kübler

HIK